WBO Turnier auf der Reitanlage

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07/11/2020 - 08/11/2020
0:00

Veranstaltungsort
Reitverein Zeitz

Kategorien Keine Kategorien


Zeitz

Breitensportliche Veranstaltung des Reit- und Fahrvereines Zeitz- Bergisdorf e.V.

unter dem Motto „ Kinder stark machen „

7.11/8.11.2020   ( WB )

Veranstalter: RFV Zeitz- Bergisdorf  e.V.

Nennschluss: 24.10.2020

Nennungen an:  RFV Zeitz-Bergisdorf e.V. 

                              Albrechtstr.43    06712 Zeitz

                              Tel. Nr. 03441226496    Email: RFV-Zeitz@t-online.de

Die WBO – Veranstaltung findet auf dem Gelände des RFV Zeitz-Bergisdorf e.V. in der Albrechtstr.43  in   06712 Zeitz statt.

Vorläufige ZE Beginn: voraussichtlich 08.00 Uhr

Sa. Prf. 1, 2, 3, 4, 5,             So. Prf.6, 7, 8, 9, 10, 11

Richter: Lisa Krause   / Stefanie Käßner

LK- Beauftragter

Parcourschef/in:   Frank Bergmann

Hier können Sie sich das Nennungsformular_WBO herunterladen

Hier können Sie sich den Anwesenheitsnachweis herunterladen

Hier gibt es die  EIA-VO_Register_Erfassung_Informationen_Pferdehalter

TEILNAHMEBERECHTIGT:

Stamm – Mitglieder von Vereinen der LV Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen

  • Besondere Bestimmungen:
  • Ansprechpartner: RFV Zeitz – Bergisdorf e.V.
  • Kerstin Grajek  015253491372  oder  Büro 03441226496  Angelika Schlegel
  • Alle Teilnehmer, Pfleger verpflichten sich mit der Abgabe der Nennung den offiziellen Regelungen zur Bekämpfung der Covid 19-Pandemie Folge zu leisten und die Anweisungen der Ordner zu befolgen
  • Mit der Abgabe der Nennung ist dieses verbindlich
  • Auch bei Nichtteilnahme ist der Einsatz fällig
  • Der Einsatz ist vor Ort in der Meldestelle vor dem ersten Start zu entrichten
  • Nennungen nach Nennschluss  = doppelter Einsatz;
  • Die Prüfungen mit der Nr. 3 bis 11 sind auf 20 Startplätze beschränkt
  • Es wird eine Zusatzgebühr gem. LPO §26.5  in Höhe von 5,00 Euro pro Startplatz erhoben; die Zusatzgebühr wird für die Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie verwendet
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einzelne Prüfungen bzw. das Turnier unter besonderen Umständen ausfallen zu lassen.
  • Mit der Teilnahme an unserer Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer mit der elektronischen Speicherung der wettkampfrelevanten Daten und der Veröffentlichung der Startlisten und Ergebnisse in Aushängen, im Internet und in den Publikationen des Vereins/ Verbandes sowie Pressemitteilungen des Vereins/Verbandes einverstanden
  • Die Zeiteinteilung wird unter der Internetseite des RFV veröffentlicht
  • Hunde sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen.
  • Mit der Abgabe der Nennung erkennt der Nenner die „Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen“ der LK Sachsen – Anhalt an.
  • Es wird besonders auf die einschlägigen Bestimmungen der LPO §§ 66,67 und ADMR hingewiesen und ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass sich jeder Nenner diesen und den dazu erlassenen Durchführungsbestimmungen –vgl.Teil D der LPO- unterwirft.
  • Hufschmied ist nicht anwesend

 

  • Führzügel – WB / WBO WB 221 ( E)

Pferde / Ponys: 5- jährig + älter:

Teilnehmer: Jahrgang 2008 – 2015 ; LK 0 und ohne:,

die an keiner weiteren Prüfung teilnehmen

Anforderungen: in Anlehnung an WBO /WB 221

Ausrüstung: gemäß LPO / WBO; Hilfszügel und Beinschutz erlaubt;

Einsatz: 11,00 Euro

 

  • Reiter-WB Schritt / Trab  (WB 233 )

Pferde / Ponys: 5-jährig + älter;

Teilnehmer: Jahrgang 2004 + jünger; LK 0 und ohne:

Nur Reiter vom Gastverein

Anforderungen: in Anlehnung an WBO / WB 233 )

Ausrüstung: gemäß LPO / WBO; Hilfszügel und Beinschutz erlaubt;

Einsatz: 11,00 Euro

 

  • Reiter – WB Schritt / Trab / Galopp (WB 233 )

Pferde / Ponys:  5-jährig + älter;

Teilnehmer: Jahrgang 2004 + jünger; LK 0 und ohne;

Anforderungen: in Anlehnung an WBO

Ausrüstung: gemäß LPO / WBO; Hilfszügel und Beinschutz erlaubt;

Einsatz: 11,00 Euro

 

  • Dressurwettbewerb für Reiter mit geistiger Behinderung (Level B )

Pferde / Ponys 4-jährig + älter;

Teilnehmer. Alle Altersklasse mit geistiger Behinderung

Richtv. WB 246,

Aufgabe: Test 1,Level B-Reiten in den Gangarten Schritt und Trab nach Regelwerk Special Olympics. Die Aufgabe (B2) kann auf der Internetseite eingesehen werden. Sie kann vorgelesen werden. Trainer bzw. Vertrauensperson kann am Viereck sein.

Einsatz: 15,00 Euro für Nichtmitglieder

10,00 Euro für Mitglieder

 

  • Dressurwettbewerb für Reiter mit geistiger Behinderung (Level C)

Pferde / Ponys: 4jährige und älter

Teilnehmer: Alle AK mit geistiger Behinderung

Richtv. WB 246,

Aufgabe: Test 1, Level C-Reiten ausschließend im Schritt nach Regelwerk Special Olympics. Die Aufgabe ( C 1) kann auf der Internetseite einsehen werden. Sie kann vorgelesen werden. Trainer bzw. Vertrauensperson  kann am Viereck sein.

Einsatz: 15,00 Euro für Nichtmitglieder

10,00 Euro für Mitglieder

 

  •  E –Dressur  – WB

Pferde /Ponys: 4 jährig + älter;

Teilnehmer: LK 5,6 und ohne, alle AK

Ausrüstung WB 247 / Richtv. WB 247

Aufgabe: E 8

Einsatz: 11,00 Euro

 

  • Stilspring – WB mit Erlaubter Zeit ( EZ / WBO )

WB 265

Pferde / Ponys: 4 jährig + älter

Teilnehmer: Alle Altersklassen,  LK 5,6 und ohne

Ausrüstung WB 265 Richtv. WB 265

Einsatz: 11,00 Euro

 

  • Caprilli – Test – WB

Pferde / Ponys: 4 jährig + älter

Teilnehmer: Junioren, Jahrgang 12 – 02 , LK ,6,7,0

Aufgabe 1 c

Ausrüstung: WB 238 / Richtv. WB 238

Einsatz: 11,00 Euro

 

  • Springreiter – WB ( E )

Pferde / Ponys: 4 jährig + älter gemäß LPO

Teilnehmer: alle AK . LK 0,6,7 u. ohne

Ausrüstung WB 261 Richtv: WB 261

Einsatz: 11,00 Euro

 

  • Standart- Spring- WB ( E )

Pferde / Ponys: 4 jährig + älter

Teilnehmer. Alle AK , LK 0,6,7 u. ohne

Ausrüstung WBO 266 Richtv. WBO 266

Einsatz: 11,00 Euro

 

  • Jump and Run (E )

Pferde /Ponys: 4 jährig + älter

Teilnehmer. Alle AK, LK 0,6,7

Richtv. WBO 501A 1

Einsatz: 11,00 Euro

 

WBO- Nennformular
zur Breitensportveranstaltung

Angaben zum Teilnehmer

Leistungsklasse vorhanden?
Dressur (D)
Springen (S)
Vielseitigkeit (VS)

WB 1 Führzügel – WB / WBO WB 221 ( E) 11,00 €
WB 2 Reiter-WB Schritt /Trab (WB233) 11,00 €
WB 3 Reiter-WB Schritt /Trab /Galopp (WB233) 11,00€
WB 4 Dressurwettbewerb für Reiter mit geistiger Behinderung Level (B) 15,00 € /bzw. 10,00 € für Mitglieder
WB 5 Dressurwettbewerb für Reiter mit geistiger Behinderung Level (B) 15,00 € /bzw. 10,00 € für Mitglieder
WB 6 E – Dressur - WB (E8) 11,00 €
WB 7 Stilspring – WB mit Erlaubter Zeit (EZ/WBO) 11,00 €
WB 8 Caprilli – Test – WB 11,00 €
WB 9 Springreiter - WB (E) 11,00 €
WB 10 Standart-Spring-WB (E) 11,00 €
WB 11 Jump and Run 11,00 €

Name:
UELN-Nr. falls bekannt: DE...
Geburtsjahr/Alter:
Geschlecht:
Name des Vaters:
Name des Vaters der Mutter:
Zuchtverband:
Farbe:
Stockmaß (cm):
Besitzer (Name, Vorname):
Weitere Teilnehmer auf dem Pferd/Pony (Name, Vorname):

Angaben zum 2. Pferd/Pony

Name:
UELN-Nr. falls bekannt: DE...
Geburtsjahr/Alter:
Geschlecht:
Name des Vaters:
Name des Vaters der Mutter:
Zuchtverband:
Farbe:
Stockmaß (cm):
Besitzer (Name, Vorname):
Weitere Teilnehmer auf dem Pferd/Pony (Name, Vorname):

Hiermit stimme ich der Verarbeitung und Nutzungen meiner personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail und Adresse die zum Kontakt notwendig sind zu. (Pflichtfeld)
Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

Wichtig: Für jedes Pferd/Pony ist bei LPO-/WBO-Veranstaltungen eine aktuelle Influenza-Impfung nachzuweisen (vgl. WBO). Die Kontrolle durch den Tierarzt kann während der PLS/BV jederzeit erfolgen. Der Equidenpass ist mitzuführen.

Mit der Abgabe der Nennung erkennen alle Personen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme des Pferdes/Ponys
stehen (Teilnehmer, Besitzer, Ausbilder, Begleiter) die WBO/LPO, die Besonderen Bestimmungen der Landeskommission
und die Ausschreibung und deren Besonderen Bestimmungen verbindlich an.

Die Richtigkeit der Angaben wird mit der Unterschrift des Teilnehmers/bei Minderjährigen des gesetzlichen Vertreters
des Teilnehmers hiermit versichert/bestätigt

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.